Cäcilia Frings-Ruland

Floristin, Krankenschwester und Mutter von drei Kindern.

Meine Schul- und Ausbildungszeit verbrachte ich gut eingebettet in meiner Großfamilie in Linz. Mit dem Anliegen, ganzheitlich pflegen zu können, ging ich 1985 in die psychosomatische Klinik Bad Honnef, wo ich als Krankenschwester – sowie seit ‘95 als Aromatherapeutin – pflegen, beraten und verwöhnen darf. Meine Ausbildung in der Aromatherapie erhielt ich bei Eliane Zimmermann. Es folgten viele Ausbildungsstunden in der Aromapflege bei Jürgen Trott-Tschepe und Fortbildungen u.a. bei Ingeborg Stadelmann. Meine botanische, kreative und medizinische Ausbildung kann ich mit der Aromakunde wunderbar kombinieren. Fußreflexzonenbehandlung, Schröpfen, Lymphdrainage, Ayurveda Massagen und Reiki ergänzen meine Aromamassagen an Menschen jeden Alters.

2002 eröffnete ich das Aroma Atelier für ganzheitliche Aromamassagen. Zudem leite ich Aromakurse für Kinder nach dem Motto „Immer der Nase nach…“, um deren natürliche Entdeckungs- und Lebensfreude zu stärken und Aromaseminare für Erwachsene auch in Krankenhäusern und Wellnesshotels Deutschland.

Seit 2008 bin ich Redaktionsmitglied des Heimatmagazins „Der RHEINLÄNDER” mit regelmäßigen Beiträgen zur Seite „aromatisch“.